Logo LnB.jpg

Rechtlicher Hinweis:

Ich arbeite in meiner Praxis auch mit Techniken der 'Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht'.

Dadurch können Wohlbefindlichkeitsstörungen wie beispielsweise Spannungsschmerzen oder Bewegungseinschränkungen positiv beeinflusst werden.

 Das ist keine Krankheitsbehandlung im medizinischen Sinne und ersetzt keinen Arztbesuch

oder sonstige zur Diagnostik oder Behandlung von Krankheiten erforderlichen Maßnahmen

Erfolgsgarantie oder Heilungsversprechen sind damit nicht verbunden. 

Wenn die Inhalte auf dieser Homepage fälschlicherweise den Eindruck erwecken,

dass ein Erfolg garantiert ist, weisen wir Sie ausdrücklich darauf hin, dass dies nicht der Fall ist.

 

 

 

Die Methode „Schmerzfrei nach Liebscher & Bracht“ beruht auf mehr als 25 Jahren Forschung und Entwicklung

von Dr. med. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht.

Wie sie herausgefunden haben, sind über 90% aller Schmerzen im Bewegungssystem muskuläre Fehlspannungen,

resultierend aus zu einseitiger, falscher oder auch zu wenig Bewegung.

 

Dabei sendet unser Gehirn bereits bei falschen Gelenkbelastungen einen WARNSCHMERZ,

noch bevor überhaupt Schäden an Gelenken oder Wirbeln entstehen.

 

Diesem schmerzverursachenden Mechanismus wirkt die Methode „Schmerzfrei nach Liebscher & Bracht“ nachhaltig entgegen.

Dabei wird das Phänomen Schmerz an seiner tatsächlichen Ursache gepackt.

Fehlspannungen werden abgebaut und das muskeldynamische Gleichgewicht wird wieder hergestellt.

Die Wirkung offenbart sich bereits während der ersten Sitzung und kann von jedem Klienten selbst beurteilt werden.

 

Typische Beschwerden:

 

Migräne

Kopf- und Nackenschmerzen

Trigeminusneuralgie

Schulterbeschwerden aller Art,

Tennis- oder Golfellenbogen

Sehnenscheidenentzündung

Karpaltunnelsyndrom

Handgelenkbeschwerden

Intercostalneuralgie

Rückenschmerzen entlang der gesamten Wirbelsäule

Ischialgien

Hexenschuss

Hüftgelenks-, Knie- und Fußgelenksschmerzen aller Art

Joggerschienbein

Krampfwaden

Achillessehnenreizung

Fersensporn

 

Über die aufgeführten Schmerzzustände hinaus lassen sich eine Vielzahl positiver Nebeneffekte feststellen,

z.B. im Bereich der Sehfähigkeit, bei Tinnitus, Zähneknirschen, Haltungsfehlern, körperliche Müdigkeit, Depression,

Lymphstau und eingeschlafenen Gliedmaßen.

 

Eine L&B Sitzung dauert zwischen 45-60 Minuten
Durchschnittlich werden bis zu 3 Sitzungen benötigt.

Die regelmäßige Durchführung der Engpassdehnungen bildet die Voraussetzung, schmerzfrei zu bleiben!

 

Schmerzfrei Bewegungsabende nach Liebscher & Bracht
Die Übungsabende finden wöchentlich statt (10 Abende, Schnupperabende sind möglich).

 

Durch die Entspannung der Muskeln und Faszien mittels gezielter Dehnübungen und Rollmassagen kann Schmerzfreiheit erlangt werden.
Schwerpunktmäßig üben wir für NACKEN, RÜCKEN, HÜFTE und KNIE.

 

„Schmerzfrei nach Liebscher & Bracht“ ist ein solides Handwerk und eine begründete Hoffnung auf ein neues Lebensgefühl – ohne Schmerzen.

Es ist eine Herangehensweise, dessen Wirksamkeit schon mehrfach auch wissenschaftlich nachgewiesen wurde.

(Weitere Infos unter liebscher-bracht.com)

 

Interessiert? 

Dann nehmen sie unverbindlich mit uns Kontakt auf!

Mobil: 0043(0)6508246825

Info / Anfragen